Herbert Reischl jun. ist tot Fortbildung für Lehrerinnen auf dem Eis Ohne Ausrutscher fern der Heimat Familie Schuller übernimmt ASV Gaststätte Skikurse der Ski- und Bergsportabteilung Sportlerehrung am ASV Vorstand im Amt durch Mitgliederversammlung bestätigt

Aktuelles 

E3 mit gutem Turnier in Mühldorf

Erster Sieg über die Bayern!

weiter lesen...

Herbert Reischl jun. ist tot

Der ASV verliert eine große Leitfigur des Dachauer Sports

weiter lesen...

Wir trauern

Gott hat einen Spieler gebraucht , er hat den Besten von uns bekommen.

weiter lesen...

Fortbildung für Lehrerinnen auf dem Eis

Kooperation ASV und Grundschule Dachau-Süd

weiter lesen...

Mit geschlossener Teamleistung die Tabellenführung ausgebaut

Mit zwei 3:1 Siegen gegen den VC Isar-Loisach (25:16, 25:17, 23:25, 25:14) und PSV München (25:19, 18:25, 25:12, 25:12) konnten die Damen 1 des ASV Dachau ihre Tabellenführung um weitere 6 Punkte ausbauen.

weiter lesen...

Ohne Ausrutscher fern der Heimat

Den vergangenen Samstag haben die Dachauer Drittliga-Volleyballer größtenteils auf der Autobahn verbracht – doch es hat sich gelohnt: Vom Auswärtsspiel in Markkleeberg haben sie drei Punkte mit heimgebracht.

weiter lesen...

Letztes Auswärtsspiel des Jahres

Nach ihrem souveränen 3:0-Heimsieg gegen den ASV Neumarkt wollen die Drittliga-Volleyballer an diese Leistung anknüpfen. Am Samstagabend sind sie bei den Neuseenland-Volleys in Markkleeberg zu Gast, dem Aufsteiger aus der Regionalliga Ost.

weiter lesen...

Kinderweihnachtsfeier der Abteilung Gymnastik und Gesundheitssport

In der Weihnachtsbäckerei

weiter lesen...

neue Eltern-Kind-Gruppe vormittags

ab Januar starten wir wieder donnerstags von 10.00 - 11.00 Uhr

weiter lesen...

Schnelles 3:0 im Duell der Zweitliga-Absteiger

Der sechste Saisonsieg der ASV-Drittliga-Volleyballer war schnell erledigt: In einer knappen Stunde Spielzeit haben sie am Samstagabend ihren Mitabsteiger aus der Zweiten Liga, den ASV Neumarkt, in der heimischen Scherer-Halle mit 3:0 25:22, 25:16, 25:22) bezwungen.

weiter lesen...

Familie Schuller übernimmt ASV Gaststätte

Großfamilie wird zum Jahreswechsel die Gastronomie im Sport- und Veranstaltungszentrum übernehmen

weiter lesen...

Skikurse der Ski- und Bergsportabteilung

Die Ski- und Bergsportabteilung bietet wieder Skikurse für Kinder und Jugendliche in den Weihnachtsferien und an 5 Samstagen ab Januar 2017 an. Jetzt online anmelden.

weiter lesen...

ASV gegen ASV

Nach dem verlorenen Drittliga-Derby gegen Tabellenführer Unterhaching schlagen die Dachauer Volleyballer am Samstagabend erneut in der heimischen Scherer-Halle auf. Um 20 Uhr ist der ASV Neumarkt zu Gast, der in der vergangenen Saison gemeinsam mit dem ASV aus der Zweiten Liga abgestiegen ist.

weiter lesen...

Sportlerehrung am ASV

Im Anschluss der Jahreshauptversammlung wurden die erfolgreichen Sportler des ASV geehrt

weiter lesen...

Vorstand im Amt durch Mitgliederversammlung bestätigt

Über 100 Teilnehmer verfolgen die Jahreshauptversammlung des Vereins

weiter lesen...

Vielen Dank an die Sparda Bank

KiSS mit Hockeyschlägern, Mannschaftsbändchen und Fußbällen ausgerüstet

weiter lesen...

Nichts zu holen gegen Haching

Im Drittligaderby konnten die ASV-Volleyballer den Siegeszug des Tabellenführers TSV Unterhaching nicht stoppen: Das Team von Trainer Martin Carinelli musste sich beim 1:3 (18:25, 21:25, 25:22, 15:25) mit einem Satzgewinn zufriedengeben.

weiter lesen...

Jugendversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

Ingrid Sedlbauer im Amt bestätigt

weiter lesen...

Derby-Time

Am Samstag steigt das Drittliga-Derby, dem die ASV-Volleyballer schon seit Wochen entgegenfiebern: Der Nachbar und Tabellenführer TSV Unterhaching schlägt um 20 Uhr in der Scherer-Halle auf.

weiter lesen...

Damen I weiterhin ungeschlagen

Der dritte Spieltag am 12.11.16 in Ingolstadt ist für die Damen I gut ausgegangen. Sowohl gegen den MTV 1881 Ingolstadt (3:2), als auch gegen den SC Freising II (3:0) konnte sich der ASV Dachau durchsetzen und siegen.

weiter lesen...

Mit blauem Auge davongekommen

An ihren guten Heimauftritt gegen Gotha haben die Dachauer Drittliga-Volleyballer am Sonntag in Zirndorf nicht angeknüpft. Fast wären sie beim Ligaschlusslicht sogar gestolpert, konnten aber den 3:2 (20:25, 25:17, 25:20, 23:25, 15:9)-Sieg und zumindest zwei Zähler retten.

weiter lesen...

Dachauer Masterboxer gewinnt klar nach Punkten

3. Isartaler Boxturnier BC Landau

weiter lesen...

Auswärts beim Schlußlicht

In Zirndorf wollen die ASV-Drittliga-Volleyballer am Sonntag um 16 Uhr dort weitermachen, wo sie gegen Gotha aufgehört haben bei ihrem klaren 3:0-Erfolg. Gegen die zuletzt stark ersatzgeschwächten Zirndorfer fordert ASV-Coach Martin Carinelli die nächsten Punkte: „Wir brauchen drei Punkte, dieses Spiel ist ein Muss.“

weiter lesen...

Ohne Fehl und Tadel, Hänger oder Satzverlust

Der dritte Heimsieg war der bislang souveränste: Gerade einmal 60 Minuten Spielzeit benötigten die Drittliga-Volleyballer des ASV für den ungefährdeten 3:0 (25:21, 25:21, 25:20)-Erfolg über den VC Gotha, mit dem sie Tabellenplatz fünf gefestigt haben

weiter lesen...

Theater am Stadtwald für ihre Weihnachtsfeier

Sie benötigen für ihre Weihnachtsfeier eine Aufheiterung. Wir spielen auf ihrer Weihnachtsfeier den lustigen Einakter "Der unbestechliche Maxl" von Brigitte Glasl. Dauer ca. 30 Minuten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Korbinian Konwitscny (0176 66602120)

weiter lesen...

Die weiße Heimweste wahren

Am Samstagabend empfangen die Drittliga-Volleyballer um 20 Uhr den VC Gotha in der Scherer-Halle. Nach den Siegen gegen den TSV Friedberg und den VCO Kempfenhausen will der ASV auch im dritten Heimspiel die weiße Heimweste wahren: „Wir brauchen drei Punkte“, macht Martin Carinelli klar, der ASV-Coach weiß aber auch: „Das wird schwer. Ich erwarte ein gutes, enges Spiel. Gotha hat eine starke Mannschaft.“

weiter lesen...

Auswärtssieg!

Es klappt auch auswärts: Die Drittliga-Volleyballer des ASV Dachau haben in Zschopau ihren ersten Saisonsieg in fremder Halle eingefahren. Doch der stand zwischenzeitlich auf der Kippe: Nach 1:2-Satzrückstand kämpfte sich die Mannschaft von Trainer Martin Carinelli noch zurück, musste den Gastgebern aber beim 3:2 (25:23, 19:25, 23:25, 25:17, 15:13)-Tiebreaksieg einen Punkt überlassen.

weiter lesen...

Längste Fahrt zum ersten Auswärtssieg?

Vier Spiele haben die Dachauer Volleyballer in der Dritten Liga absolviert und rangieren mit ausgeglichenem Punktekonto aktuell auf Platz fünf der Liga. Zuhause hat der ASV bisher immer gepunktet, auswärts aber erst einen Punkt mitnehmen können. Das soll sich am Samstag ändern, wenn die längste Auswärtsfahrt ins Erzgebirge zum VC Zschopau ansteht.

weiter lesen...

Talentetreffen

Nach der knappen Niederlage in Niederviehbach wollen die Dachauer Drittligavolleyballer ihr Punktekonto am Samstagabend wieder ausgleichen: Um 20 Uhr sind die Nachwuchstalente vom VCO Kempfenhausen zu Gast in der Scherer-Halle.

weiter lesen...

Spiel gewonnen - Punkt liegen gelassen

Zuhause bleiben die Dachauer Drittligavolleyballer ungeschlagen: Gegen den VCO Kempfenhausen haben sie im zweiten Heimspiel den zweiten Saisonsieg geholt, mussten sich bei ihrem 3:2 (23:25, 25:15, 25:19, 22:25, 15:11)-Tiebreak-Erfolg allerdings mit zwei Punkten begnügen.

weiter lesen...

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite